Labels

Montag, 7. Mai 2018

Hähnchen in Erdnusssoße Rezept ❋

Hey ihr Lieben,

heute hab ich wieder ein Rezept für euch.
Erst letzte Woche habe ich dieses Rezept selbst zum ersten Mal ausprobiert und muss sagen, dafür dass ich ziemlich skeptisch war, was die Erdnusssoße angeht, hat es wirklich richtig lecker geschmeckt.

Falls ihr es ausprobiert habt schreibt mir doch gerne in die Kommentare wie ihr es fandet.

Das benötigt ihr alles:

- Salz, Pfeffer, Chilipulver
- 1 Paprika
- 160g Hähnchenbrustfilet
- 1 TL Kokosöl
- 1 TL Erdnussmus
- 80 ml Kokosmilch
- 1 Schalotte
- 150 g Reis 
(eigentlich so viel wie ihr essen wollt)


1. Zuerst schält ihr die Schalotte und schneidet sie in feine Würfel.

2. Das Hähnchenfleisch wird in gleich große Stücke geschnitten. Danach Öl in einer Pfanne erhitzen und goldbraun anbraten.


3. Die Schalottenwürfel hinzufügen und mitgaren.

4. Dann mit der Kokosmilch und etwa 100ml Wasser ablöschen.

5. Das Erdnussmus unterrühren und das Ganze mit Salz,Pfeffer und dem 
Chilipulver abschmecken.
Zugedeckt etwa 8 Minuten köcheln lassen.

6. In der Zwischenzeit den Reis ganz normal zubereiten wie es auf der Verpackung angegeben
ist.

7. Kurz bevor die 8 Minuten vorbei sind, die Paprika hinzugeben und für gute 2 Minuten
mit köcheln lassen.

8. Und schon kann angerichtet werden!


❤︎ Sanja ❤︎

Samstag, 5. Mai 2018

Hello Milky ❤︎

Hallo meine Lieben,

ich habe in meinem letzten Post ja schon erwähnt, dass wir uns nach einer kleinen Freundin
für unsere geliebte Cookie umsehen wollten.
Gestern haben wir dann ein paar Kitten in unserer Nähe angeschaut und schon bei den ersten Baby haben wir ,,sie" gefunden.

Die Kleine ist uns sofort aufgefallen, sie ist Creme Weiß mit grauen Ohren und hat blaue Augen.
Also das komplette Gegenteil von Cookie, aber so wollten wir dass auch, so dass sie sich äußerlich von einander entscheiden.
Auf den Fotos sieht sie ein wenig traurig aus, aber das liegt daran, weil wir sie gerade beim Schlafen
gestört haben :D

Für uns war schnell klar, sie wird Cookies Freundin.
Wir hoffen auch das Cookie sie dann auch akzeptiert.
Am Anfang wird es bestimmt Schwierigkeiten geben, doch wir hoffen dass sich dass legen wird.
Wir wollen ihr damit ja nur etwas Gutes tun, so dass sie nicht mehr so alleine ist wenn wir arbeiten müssen.

Ja und dann kam wieder sie große Frage auf uns zu.
Wie nennen wir die kleine Maus nun?
Ich hätte sie gerne Shanti oder Snowflake genannt, doch mein Freund kam dann auf den Namen Milky.


Letztendlich fand ich den Namen auch gut und wir haben uns darauf geeinigt.
Vor allem weil Cookie und Milky sehr gut zusammen passen wie ich finde.
Was haltet ihr von dem Namen für die Kleine?


Sie ist aber erst 9 Wochen alt und wir dürfen sie erst frühestens in 2 Wochen holen.
Am 18.05 wird sie dann bei uns einziehen, da an diesem Wochenende ja auch der Montag noch ein Feiertag ist und wir so viel Zeit für die zwei haben.
Ich hab mich wirklich riesig gefreut, wieder eine so süße Katze gefunden zu haben und hoffe jetzt einfach nur dass sich unsere Cookie mit ihr irgendwann einmal versteht.

Hier ist noch ein Foto wo die anderen Kitten mit drauf sind.
Die Britisch Langhaar Katzen sind auch mega süß, aber da muss man sich halt wirklich richtig gut um ihr Fell kümmern.
Das Fell war so flauschig und richtig weich.
Wie klein die alle noch sind, ich kann mir gar nicht mehr vorstellen das Cookie auch mal so klein war.

Wie waren dann heute auch gleich mal beim Fressnapf und haben noch ein paar Schälchen geholt, sowie eine Unterlage wo ich das Essen drauf stellen kann.
Man braucht dann doch noch ein paar Kleinigkeiten wenn man sich eine zweite Katze zulegt.
Ich hoffe aber sehr dass sie sich das Katzenklo teilen.

Habt ihr da vielleicht Erfahrungen gemacht?
Es heißt ja immer pro Katze ein Klo, aber wir hatten früher immer zwei Katzen und auch nur ein Klo.
Waren aber auch Katzen die nach draußen durften.

Heute Abend kommen noch meine Eltern, sowie meine Schwester und Oma zum Essen.
Dann ist es auch leider schon wieder Sonntag.
Was macht ihr am Wochenende so?
Ich wünsche euch noch einen schönen 
Samstag Abend ❤︎

❤︎ Sanja ❤︎

Freitag, 4. Mai 2018

▶︎ H&M Haul ◀︎

Huhu ihr Lieben,

in einen meiner letzten Blog Posts habe ich ja schon erwähnt mal wieder bei H&M eingekauft zu haben.
Geht es euch da genauso wie mir? Aber ich finde einfach im Online Shop viel mehr, wie wenn ich im Laden von H&M bin.

Auf jeden fall habe ich eine ganz schöne Menge an Kleidung im Online Shop gefunden und mir bestellt.
Insgesamt waren es 33 Teile, doch letztendlich genommen habe ich nur 6 Stück.

Das ist auch wieder typisch, man erhofft sich so viel von seinem Einkauf und dann passt bzw. gefällt einem nur das Wenigste.

Das hier gefällt mir sehr sehr gut, vor allem auch auf eine kurze Short.
Es ist ein rein weißes Jersey Shirt, was ganz schmale Träger hat, die sich
am Rücken kreuzen.
Für den hoffentlich heißen Sommer der uns bevorsteht, genau das Richtige.
Der Preis dafür beträgt 7,99€, dass ist wirklich ein Spitzenpreis, dafür dass es ein echt schönes Top ist.

Hier findet ihr das Jersey Top im Shop.

Eigentlich habe ich mir das gleiche auch in Schwarz gekauft, aber es ist mir in der Wäsche eingegangen =(
Komischerweise das Weiße Top irgendwie gar nicht..
Ich habe beide so gewaschen wie es im Zettel stand und trotzdem ging es mir ein. Das Schwarze sah nämlich auch total toll aus.. 
Kennt ihr das Problem mit Tops von H&M die eingehen?
30 Grad stand im Zettel und mehr habe ich auch nicht gemacht.
Sollte ich lieber auf 20 Grad runter gehen?
Naja kann man nichts machen.


Als nächstes habe ich mir Gehäkelte Ballerinas gekauft.
Ich habe bis jetzt immer nur schwarze Ballerinas gehabt und wollte mal hellere haben.
Diese hier passen perfekt zu schwarzen Hosen und haben 12,99€ gekostet.
Falls sie euch gefallen, oder ihr sie lieber in schwarz haben wollt, könnt ihr sie hier bestellen.

Diese Short musste ich einfach behalten, weil sie an den Seiten solche Art Rüschen hat.
Das ist jetzt schwierig zu erkennen, aber zudem ist sie auch sehr locker und luftig.
Sehr gut geeignet wenn es wieder warm ist.


Gegen den Preis kann man auch nichts sagen, sie hat 14,99€ gekostet.

Ihr könnt sie euch auch gerne noch einmal im Shop genauer ansehen, da sieht man dann auch die Rüschen besser.



Hier habe ich mir noch ein weißes V-Shirt geholt.
Man mag es kauf glauben, aber ich hatte in meinem Kleiderschrank kein rein weißes T-shirt.
Obwohl man so eins ja wirklich oft braucht.
Naja aber jetzt hab ich endlich eins und finde es auch wirklich schön.
Der Stoff ist ganz weich und sehr fein, was man erst gar nicht meint.
9,99€ hat es gekostet und die Wäsche überlebt es auch =D
Ich weis echt nicht was da schief gelaufen ist =D
Wenn ihr es euch mal im Shop ansehen wollt, dann klickt einfach hier.

Dieses T-shirt fand ich einfach schön, weil es wieder ganz schlicht weiß ist, aber dann doch einen Aufdruck hat, sodass trotzdem noch was los ist.
Ich hab beim Kauf gar nicht darüber nachgedacht, dass ,,Friends" für die Serie steht, doch irgendwann kam die Erleuchtung =D



Für 9,99€ könnt ihr es euch hier ansehen, nur ich weis nicht ob es dass nochmal gibt, da es im Moment ausverkauft ist.


Zu guter letzt habe ich diese Hose gekauft.
Ich habe sie immer als Schlumpfhose bezeichnet, weil ich mich verlesen habe =D
Eigentlich ist es nämlich eine Schlupfhose :D
Für mich bleibt es trotzdem eine Schlumpfhose =D
Sie ist sehr gemütlich und kann aber auf zu einem schicken Shirt kombiniert werden.
Sie kostet 14,99€ und ihr findet sie hier.


So und dass war auch schon alles was ich dann behalten habe.
Ich hoffe euch hat mein Haul gefallen und vielleicht findet ihr ja auch etwas was euch gefällt.

❤︎ Sanja ❤︎

Donnerstag, 3. Mai 2018

❤︎ Weekend I can see you ❤︎

Hey ihr Lieben,

so gleich geht es für mich wieder ans Sport machen.
Vorher wollte ich noch einen Kleinen Abstecher auf meinem Blog machen und was 
von mir hören lassen :)
Seit Dienstag gibts es bei uns immer mal wieder neue Gerichte aus meinem neuen Kochbuch von Sophia Thiel ,,Einfach Schlank und Fit".
Bis jetzt waren es auch immer nur sehr gute Gerichte.
Am Wochenende werde ich darüber auch fleißig Blog Posts schreiben.

Morgen werden mein Freund und ich Baby Katzen ansehen *__*
Ich möchte glaub ich nicht mehr das unsere Cookie immer alleine ist.
Als Hauskatze ist dass ziemlich öde denke ich.
Wir wohnen direkt an einer Straße und dass ist mir dann doch einfach zu gefährlich sie raus zulassen.
Auf jeden fall schauen wir morgen Baby Katzen an und ich freue mich schon sehr :)
Ich hätte gerne eine Katze mit hellem Fell, weil Cookie ist ja schon dunkel und da hätte ich mal gerne eine andere Farbe :)
Hoffentlich tun wir ihr damit auch was Gutes?!

Hat jemand von euch damit Erfahrungen?
Cookie ist jetzt ca. ein halbes Jahr alt.
Kann ich dann trotzdem eine Baby Katze holen, oder ist dass dann blöd weil sie nicht gleich
alt sind?
Aber so viel Unterschied ist es ja eigentlich nicht.

Naja mal sehen was sich daraus ergibt.
Ich hoffe ich kann euch mit viele Fotos auf dem Laufenden halten :)

Habt noch einen schönen Donnerstag und dann noch einmal schlafen, schon ist wieder Wochenende ❤︎

❤︎ Sanja ❤︎

Mittwoch, 2. Mai 2018

✽ Griechischer Nusskuchen ✽

Hey meine Lieben,

für den heutigen Blog Post habe ich mir etwas ganz leckeres einfallen lassen.
Vor kurzem habe ich nämlich selbst zum ersten mal einen Nusskuchen gebacken.
Irgendwie hatte ich totale Lust auf einen Nusskuchen und habe mich dann am nächsten Tag gleich dann gemacht.

Ich will mich ja nicht selber loben, aber der Kuchen ist beim ersten mal richtig richtig gut geworden.
In der Zwischenzeit habe ich ihn glaub ich auch schon wieder zwei mal gebacken.
Er schmeckt einfach total saftig und ist für jeden Anlass der perfekte Kuchen.

So und dass braucht ihr alles für den Kuchen (dass wäre die Mengenangabe für 18 Stück):
- 4 Eier
- 125g Butter 
- 200g Zucker
- 1 Pck. Vanillezucker
- 0,5 TL Zimt
- 1 TL Kakaopulver
- 130g Weizenmehl
- 0,5 Pck. Backpulver
- 100g Haselnüssen, gemahlen

(Ich habe von allem die Hälfte gemacht, da ich nicht mehr so viel Zuhause hatte)


1. Als allererstes werden die Eier, der Zucker, die Butter im zerlassenen Zustand, Vanillezucker, Zimt und der Kakao in einer Schüssel gut miteinander verrührt.


2. Das Mehl und das Backpulver wird dann über die Masse gesiebt und danach werden die Haselnüsse dazu gegeben.
Alles wird nun zu einem glatten Teig verrührt.




3. Am besten klappt es wenn man sich dann eine quadratische Backform nimmt, doch leider hab ich noch keine und musste den Kuchen in meiner Kastenform backen.
Also egal welche Form ihr benutzt, vorher die Form gut einfetten und mit Paniermehl ausstreuen.

 4. Den Teig dann in die Form einfüllen und schön glatt streichen.
Dieser wird dann im vorgeheizten Backofen für ca. 40 Minuten bei 175 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft bei 155 Grad) gebacken.

5. Wenn die 40 Minuten vorbei sind, empfehle ich immer noch die Stäbchenprobe zu machen, um zu sehen ob der Kuchen auch wirklich fertig ist.

6. Danach muss der Kuchen nur noch abkühlen und sobald er nicht mehr warm ist kann er aus der Form genommen werden.


Ich habe den fertigen Kuchen dann nur noch in schöne quadratische Stücke geschnitten und fertig ist unser Griechischer Nusskuchen.



Ich würde mich sehr über euer Feedback freuen, falls ihr das Rezept nach gebacken habt.
Gerne auch mit Bildern von euerem Nusskuchen.
Hoffentlich schmeckt er euch genauso gut wie mir :)
Falls ihr euch mehr solcher Rezepte wünscht, schreibt es mir gerne in die Kommentare,
Ich freue mich schon auf euch! ❤︎

❤︎ Sanja ❤︎

Dienstag, 1. Mai 2018

1. Mai ❤︎

Hello May ✾ und Hallo ihr Lieben ❤︎
https://weheartit.com/entry/
311624766?

context_page=8&conte
xt_type=explore

jetzt ist es auch schon wieder Mai.
4 Monate des Jahres 2018 sind auch schon wieder vorbei.
Verdammt ging dass schnell, aber ich muss einfach sagen 2018 ist bis jetzt einfach ein tolles Jahr.
Nachdem 2017 der totale Reinfall war, musste ja auch mal wieder etwas besseres kommen.

Was macht ihr an so einem freien Tag?
Ich habe heute sehr spät gefrühstückt und habe es mir jetzt auf der Couch gemütlich gemacht.
Irgendwie ist es draußen sehr ungemütlich und vor allem kalt.
Solche Tage müssen meiner Meinung nach auch einfach mal sein.
Das Haus, sowie die Couch nicht verlassen, nur der Gang zur Toilette ist in Ordnung =D
Hoffentlich werde ich es heute dann endlich schaffen mehrere Posts für die kommenden Tage vorzubereiten.
Ideen sind vorhanden, sie müssen nur noch umgesetzt werden.
Dann werd ich mir mal dran machen und wenigstens ein bisschen produktiv werden.

Cookie ist heute auch einfach mal faul =D Die kann sich dass aber auch jeden Tag leisten :D
Katze müsste man sein!



Ich wünsche euch noch einen schönen restlichen Feiertag, vielleicht ist bei euch ja auch besseres Wetter und ihr könnt interessantere Sachen unternehmen als ich. :)

❤︎ Sanja ❤︎


Montag, 30. April 2018

Mein Monatsrückblick April ❤︎

Hey meine Lieben,

passend zum letzten Tag dieses Monats, habe ich mich mal an einen Monatsrückblick 
gemacht.
Selbst lese ich solche Post´s sehr sehr gerne und deshalb wollte ich auch mal einen schreiben.
Im großen und ganzen war es ein schöner Monat.
Endlich ist es wieder wärmer und man kann die Sonne genießen.

Hoffentlich wird der Mai genauso schön. ✱

Gehört
Ich liebe Musik und kann mich gar nicht auf einen speziellen Song beschränken.
Zur Zeit höre ich aber sehr oft das neue Lied von Ariana Grande - No Tears Left To Cry.
Ariana ist eine so tolle und beeindruckende Sängerin und ich liebe ihre Musik.

Gelesen
Zur Zeit bin ich immer noch am lesen des Ersten Teils von Fifty Stades of Grey.
Ich habe mir alle drei Bücher von meiner besten Freundin ausgeliehen und versuche schon 
immer viel zu lesen, aber ich finde man braucht auch immer Zeit um mal länger als nur 1-2 Seiten zu lesen.
Doch irgendwie komme ich leider nur selten dazu.
Hoffentlich komme ich nächsten Monat mehr dazu.

Gegessen
Gegessen habe ich am liebsten ..... Erdbeeren! ❤︎__❤︎
Ich lieb Erdbeeren und bin richtig froh endlich wieder welche kaufen zu können.
Vor allem bei Penny gab es letzte Woche 500g Erdbeeren für 1€!!!
Glauben konnte ich dass zuerst auch nicht, aber wenn es schon mal so ein Angebot gibt musste ich einfach zuschlagen und habe mich schön mit Erdbeeren eingedeckt.
Leider darf man sie auch nicht zu lange aufbewahren, da sie sonst dass schimmeln anfangen..

Gekauft
Leider wie immer viel zu viel..
Meistens sind es doch immer diese Kleinigkeiten die so reinhauen..
Ich habe mir zwei Kochbücher von Sophia Thiel besorgt, über diese werde ich bestimmt auch
noch einen Post verfassen.
Bei H&M kam ich natürlich auch wieder in Versuchung und habe mir eine Schlupfes, eine Short, 2 T-shirts und 2 Tops gekauft.
Ja und die sonstigen notwendigen Dinge wie Make Up, Puder, Concealer usw.

Gebacken
Meinen sehr leckeren Griechischen Nusskuchen, von diesem werde ich das Rezept auch bald posten.






           ❤︎ Sanja ❤︎